«Scherben auf meinem Weg»

«Scherben auf meinem Weg»

Versöhnungsweg der 4. Klasse Beromünster, Gunzwil und Bühl vom 4. bis 12. März

Gott schaut liebevoll auf dich, auch auf die Dinge, die kaputt sind, die zerbrochen sind. In seiner Liebe dürfen sich diese Dinge wandeln und in einem neuen Licht erscheinen.

Diese stärkende Zusage durften 46 Kinder der 4. Klasse aus Beromünster, Gunzwil und Bühl auf ihrem Versöhnungsweg in der Pfarrkirche St. Stephan empfangen. Mit einer Vertrauensperson ihrer Wahl haben sich die 4.Klässler an mehreren Stationen über ihre Stärken und Schwächen sowie über ihre Beziehungen zu den Mitmenschen, der Schöpfung und zu Gott ausgetauscht. Ganz stille und besinnliche Momente sind entstanden, wenn das Reuegebet mit dem aufsteigenden Weihrauch vor Gott getragen wurde. Im Sakrament der Versöhnung durften die Kinder Gottes entgegenkommende Liebe erfahren. In einer besinnlichen Feier im Chor der Pfarrkirche haben die insgesamt sechs Gruppen den Versöhnungsweg mit Pater Bruno Oegerli und der Katechetin Christa Wandeler gemeinsam abgeschlossen. Freude, Dankbarkeit und eine ermutigende Erfahrung haben die zufriedenen Kinder und Erwachsenen auf dem Heimweg begleitet.

Christa Wandeler, Katechetin

Aktuell

Von Promis, Vorbildern und Heiligen

Massnahmen zur Eindämmung des Coronavirus

Frauenbund Rickenbach - Herzliche Einladung

Besuch der Kirchen mit Kindern

Firmgottesdienste 2021 im Pastoralraum

Religionsunterricht im Schuljahr 2020/21

Einladung zum Gottesdienst

Was bedeutet Kirche den Menschen im Kanton Luzern?

Wille oder Wolle?

Bittgänge im Pastoralraum

Gebet zum Kerzenritual während der Corona-Pandemie

Fastenopfer 2020 - wir sammeln für

Ausbildung zur Katechetin, zum Katecheten

Das PlauderKaffee lädt ein

Dual stark - Der Film

Vergangen

Firmanden wurden vom "Geist bewegt"

"Kirchenzeit" Unsere Schutzengel

Erstkommunionfeier Rickenbach

Erstkommunionfeiern Beromünster

2020 - Das Jahr ohne Chilbi?

Einsatz in der kleinsten Armee der Welt

Zu Besuch auf dem Lagerplatz in Oberägeri

Ab nach Biessenhofen!

Vierherr Thomas Müller

Auffahrtsumritt einmal anders

Briefprojekt II der 4./5. Klassen

«Scherben auf meinem Weg»

Pastoralraum: Ministranten-Weiterbildung

125 – Jahr – Jubiläum Kirchenchor St. Stephan

Das Leben zur Zeit Jesu mit Kopf, Herz und Hand erfahren